Herzlich Willkommen

 

Bei unseren Aktivitäten steht immer das Interesse unserer Kunden im Vordergrund, jedoch müssen wir zur Gewährleistung einer ordnungsmäßigen Geschäftsabwicklung folgende Vertragsbedingungen zum Vertragsinhalt machen.

Allgemeines
Die nachfolgend aufgeführten Verkaufs,- Lieferungs- und Zahlungsbedingungen werden bei Auftragserteilung Vertragsbestandteil, es sei denn, sie werden durch schriftliche Vereinbarung geändert oder ergänzt.

Preise
Die Preise im Katalog sind Endpreise incl. der gültigen Mehrwertsteuer. Preisirrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Maß- und Farbabweichungen
Es können bei handwerklicher Fertigung wie z.B. bei Natursteinartikeln Maß,- Gewichts- und Farbabweichungen gegenüber angegebenen oder dargestellten Werten vorkommen. Diese stellen keinen Reklamationsgrund dar. Marmor, Basalt und Granit sind einzigartige Baustoffe, und sie unterliegen daher auch einzigartigen Schwankungen. Farb,- Zeichnungsunterschiede, Einsprengungen oder Poren stellen keine Wertminderung dar, sie zeigen vielmehr die besondere Individualität des Materials, und sind somit kein Grund für eine Mängelrüge.

Versandkosten
Die Lieferung erfolgt ab Lager Siersburg per Paketdienst, Spedition oder eigenem Fahrzeug. Die anfallenden Transportkosten stellen wir in Rechnung. Über die Höhe der Versandkosten werden Sie benachrichtigt, wenn diese 10% über dem Warenwert liegen. Bei Bestellungen unter € 50,-- Warenwert berechnen wir einen Kleinmengenzuschlag in Höhe von 5,-€ .

Zahlung
Die Bezahlung erfolgt bei Anlieferung per Nachnahme bar ohne Abzug. Die Rechnung ist der Lieferung beigefügt.

Gewährleistung & Haftung
Die Rechnung gilt als Garantienachweis. Ist bei den Artikeln keine Garantie angegeben, so gilt die zum Zeitpunkt des Kaufes gültige gesetzliche Gewährleistung. Ein Ausgleich von Folgeschäden ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Transportschäden
Ist bei der Anlieferung ein Schaden an der Ware erkennbar, ist dieser sofort auf dem Frachtbrief zu vermerken bzw. dem Zusteller mitzuteilen. Ist der Schaden erst beim Auspacken der Ware zu erkennen, ist dieser innerhalb von 24 Stunden nach der Anlieferung bei uns zu melden. Alles Weitere veranlassen wir.

Beanstandungen
Sollte der Käufer einen bei uns gekauften Artikel begründet und fristgerecht beanstanden, steht ihm nach unserer Wahl ein Anspruch auf Nachbesserung oder, bei frachtfreier Rückgabe der Ware, auf Ersatzlieferung zu.

Eigentumsvorbehalt
Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Verbindlichkeiten unser Eigentum. Wird die Ware an Dritte weiter veräußert, so tritt der Käufer schon jetzt die aus der Weiterveräußerung entstehende Forderung in voller Höhe an uns ab.

Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Saarlouis, soweit nicht gesetzliche Regelungen dagegen sprechen.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Teile der vorstehenden Bedingungen durch gesetzliche Regelungen oder Sondervereinbarungen wegfallen, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Änderungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen geregelt. Sollten diese zur Regelung nicht ausreichen, wird einvernehmlich eine Regelung gewählt, die der ursprünglichen am nächsten kommt.

Geistiges Eigentum
Design Line behält sich für jedes Design, jeden Text, jede Graphik auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder andere Reproduktionen, der gesamten Webseite bzw. von Teilen dieser Webseite wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Design Line aufzugeben. Der Name Design Line, alle Seitenkopfzeilen, Navigationsleisten, Graphiken und Schaltflächensymbole sind eingetragene Warenzeichen, Handelsmarken oder Schutzmarken von Design Line. Alle anderen auf dieser Webseite zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich Design Line die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf der Kunde der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Design Line.

Datenschutz
Design Line versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen zu beachten. Die anlässlich der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich für interne Marktforschungszwecke genutzt. Eine Weitergabe an dritte Partnerunternehmen erfolgt nur soweit zur ordnungsgemässen Leistungserbringung (Bestellabwicklung) unbedingt erforderlich. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Im übrigen hat er auf Anfrage jederzeit das Recht, die über ihn gespeicherten Daten einzusehen und deren Nutzung für interne Marktforschungszwecke zu verbieten.